Folge der Textorin auf Twitter

Ich mach was mit Büchern

XING-Profil Sarah Ines Struck

»dieTextorin« bei dasAuge.de

»dieTextorin« bei BranchOut


Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Weblog-FAQ

RSS-Nachrichten.de
Feed-Suchmaschine Plazoo
Blog-Web

Blogarama - The Blog Directory
Blogcatalog

RSS-Newsfeedsverzeichnis RSS-Scout.de
Bloggernity.com
Globe of Blogs



Wie man Presseanrufe ...

... nicht machen sollte, ist recht launig beim PR-Blogger nachzulesen: Heute »erhielt ich gegen 16.30 Uhr den (unmoralischen?) Anruf einer sehr forschen PR-Dame ...« Beitrag dort lesen ...

Immer dran denken, Public Relations bedeutet vor allem, aktiv und strategisch zu informieren und zu kommunizieren, aber nicht: Hey Journalist, ich sag dir, was wann du wo veröffentlichen sollst. Ja, ja, die lästige Pressefreiheit ...




»dieTextorin« | 18. Mai 2007, 08:05

Kommentare

 

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Ort
Homepage


E-Mail-Adresse zeigen   Erinnern

Auf diesen Beitrag antworten?

Bitte dieses Wort eingeben: