Folge der Textorin auf Twitter

Ich mach was mit Büchern

XING-Profil Sarah Ines Struck

»dieTextorin« bei dasAuge.de

»dieTextorin« bei BranchOut


Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Weblog-FAQ

RSS-Nachrichten.de
Feed-Suchmaschine Plazoo
Blog-Web

Blogarama - The Blog Directory
Blogcatalog

RSS-Newsfeedsverzeichnis RSS-Scout.de
Bloggernity.com
Globe of Blogs



PR 2.0 im Trend?

40 Prozent der PR-Departments großer Unternehmen aus Europa, Amerika und Asien wollen laut einer britischen Studie innerhalb des nächsten Jahres Web 2.0-Tools einsetzen, ob Online-Videos (63 Prozent), Corporate- oder Intranet-Blogs (55 Prozent), RSS (51 Prozent), Podcasts (43 Prozent) oder soziale Netzwerke (41 Prozent).

Laut dem PR-Trendmonitor der dpa-Tochter news aktuell sehen auch deutschsprachige Unternehmenspressestellen und PR-Agenturen große Herausforderungen in der PR 2.0 (13,5 Prozent im Web 2.0, 10 Prozent Internet/Onlinemdien/Neue Medien), und dabei besonders in Blogs (Unternehmen: 53,1 Prozent/PR-Agenturen: 68,7 Prozent), Wikis (43,9/48,6 Prozent) und Podcasts (50,6 Prozent).

Aber immer langsam mit den Pferden, nicht gleich unreflektiert über jedes Trendstöckchen hinterherspringen, sondern genau und strategisch überlegen, wo wer womit, wann und wie zu erreichen ist.

Zur britischen Studie ...
Zum PR-Trendmonitor ...




»dieTextorin« | 21. Mai 2007, 14:05

Kommentare

 

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Ort
Homepage


E-Mail-Adresse zeigen   Erinnern

Auf diesen Beitrag antworten?

Bitte dieses Wort eingeben: