Folge der Textorin auf Twitter

Ich mach was mit Büchern

XING-Profil Sarah Ines Struck

»dieTextorin« bei dasAuge.de

»dieTextorin« bei BranchOut


Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Weblog-FAQ

RSS-Nachrichten.de
Feed-Suchmaschine Plazoo
Blog-Web

Blogarama - The Blog Directory
Blogcatalog

RSS-Newsfeedsverzeichnis RSS-Scout.de
Bloggernity.com
Globe of Blogs



Chancen der Krise

Alles und alle reden von Krise. Man kann es schon nicht mehr hören. Und doch wird man davon beeinflusst, in der einen oder anderen Weise. Projekte werden aufs Eis gelegt. Marketingbudgets werden verkleinert. Sozialsponsoring eingefroren. Ob vor allem Letzteres wirklich der richtige Weg ist? Wohl nicht. Anlässlich des Globalen Wirtschafts- und Ethikforums (GWEF) erscheint deshalb jetzt erstmals der CR-REPORT, eine neue Zeitschrift rund ums Thema Corporate Social Responsibility und sagt uns, warum gesellschaftliches Engagement auch (und gerade) in der Krise nicht an unternehmerischer Relevanz verliert. Abgesehen von der sozialen Verantwortung, die ruhig mehr Unternehmer/innen wieder verspüren könnten, kann ein Unternehmen sich gerade in Zeiten, wo andere noch dem Heuschreckenschwarm folgen, positiv positionieren, wenn es mit dabei Fingerspitzengefühl vorgeht und ohne Zynismus oder Krisengewinnlerposen.
Die erste Ausgabe gibt's kostenlos zum Download mit Artikeln wie »KRISENFEST: Wie professionelle CSR zu nachhaltigem Erfolg führt«, »ENGAGIERT: Microsoft- Chef Achim Berg zu Verantwortung in Krisenzeiten« und »AUTHENTISCH: Blick in die Zukunft der Unternehmensethik«.

Erste Ausgabe des CR-REPORTs hier herunterladen ...




»dieTextorin« | 06. April 2009, 13:04

Kommentare

 

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Ort
Homepage


E-Mail-Adresse zeigen   Erinnern

Auf diesen Beitrag antworten?

Bitte dieses Wort eingeben: