Folge der Textorin auf Twitter

Ich mach was mit Büchern

XING-Profil Sarah Ines Struck

»dieTextorin« bei dasAuge.de

»dieTextorin« bei BranchOut


Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Weblog-FAQ

RSS-Nachrichten.de
Feed-Suchmaschine Plazoo
Blog-Web

Blogarama - The Blog Directory
Blogcatalog

RSS-Newsfeedsverzeichnis RSS-Scout.de
Bloggernity.com
Globe of Blogs





Über die »Zukunft des Publizierens«

Wie die Zukunft des Urheberrechts und Publizierens aussehen wird, darüber macht sich eine aktuelle Publikation der bpb Bundeszentrale für politische Bildung Gedanken. Die »Zukunft des Publizierens« und des »digitalen Publizierens« versuchen Petra von Cronenburg und Michael Roesler-Graichen vorherzusagen. Ob Geschichten im digitalen Zeitalter anders erzählt werden, fragt sich Jeff Gomez. Und wie Social Reading das Lesen verändern mag, skizziert Dominique Pleimling. Über das Urheberrecht, Raubkopien, Kulturgütermärkte und die »Zukunft des Verlegens« diskutieren Thomas Carl Schwoerer, Anne Lauber-Rönsberg, Jeanette Hofmann, Christian Katzenbach und Merlin Münch.

'Zukunft des Publizierens' von der Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)

Zukunft des Publizierens
Reihe »Aus Politik und Zeitgeschichte«
der Bundeszentrale für politische Bildung
62. Jahrgang 41-42/2012

Die Publikation kann kostenlos auf der bpb-Webseite bestellt werden.

»dieTextorin« | 07.11.12 13:01 | [0] Kommentare  
  » vorwärts